Project Description

Krankengymnastik Techniken dienen der Behandlung von Fehlentwicklungen, Erkrankungen, Verletzungsfolgen und Funktionsstörungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, sowie der inneren Organe und des Nervensystems.

krankengymnastikKrankengymnastik finden Anwendung in der Orthopädie (z.B. Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, Haltungsfehler), der Neurologie (z.B. bei Schlaganfallpatienten oder Spastikern), in der Gynäkologie (bei Schwangerschaften) und Chirurgie (nach Operationen des Bewegungsapparates), der Traumatologie und Rehabilitation.

Therapeutische Wirkung:

Verbesserung der Koordination und der Gelenkfunktionen

Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur

Wiederherstellung des Muskelgleichgewichtes

Durchblutungsförderung und Entspannung